Renault Zoe leasen ab 99 Euro monatlich

Ab sofort gibt es den Renault ZOE im Privatleasing schon ab 99 Euro monatlich - zuzüglich monatlicher Batteriemiete ab 59 Euro.

Mit dem neuen Leasingangebot erreicht der Zoe langsam die üblichen Verbrennerraten. | Foto: Renault
Mit dem neuen Leasingangebot erreicht der Zoe langsam die üblichen Verbrennerraten. | Foto: Renault
Gregor Soller

Das Leasingangebot ist bis zum 31. Oktober 2018 gültig und gilt für die Ausstattung „Life“ mit 22 kWh-Batterie bei einer Laufzeit von 36 Monaten und einer jährlichen Fahrleistung von 7.500 Kilometern. Seit Markteinführung im Sommer 2013 ist der Zoe der Marktführer im Segment rein batteriebetriebener Fahrzeuge. Im ersten Halbjahr 2018 stiegen die Zoe Zulassungen in Deutschland um 11 Prozent auf 2.691 Einheiten – ein neuer Rekord. Damit erreicht der Zoe auf dem deutschen Markt einen Elektro-Marktanteil von 15,6 Prozent. Im ersten Halbjahr 2018 legten die Elektro-Zulassungen der Marke Renault gegenüber dem vergleichbaren Vorjahreszeitraum um 15 Prozent auf 3.216 Pkw und leichte Nutzfahrzeuge (1. Halbjahr 2017: 2.802 Einheiten) zu.

Was bedeutet das?

Renault erhöht die Zoe-Kapazitäten und senkt die Preise, wenngleich das Angebot ohne Akku nicht ganz komplett ist. Trotzdem kommt der Zoe damit endlich in erschwingliche Raten, die der Fahrzeugklasse entsprechen.