Magazin & Abonnement

Aktuelle Ausgabe

Februar-März
2018

E-Sprit statt Strom?

Liebe Leser,

unter dem Überbegriff E-Gas und E-Sprit verbergen sich alternativ und im Idealfall weitgehend oder komplett CO2-neutral erzeugte Gase und Kraftstoffe, welche ohne die teils verheerende Klimabilanz von Erdöl auskommen und eine intelligente Brückentechnologie sein können. Nachdem sich der FCA-Konzern vor allem mit Fiat marktbedingt (in Italien spielt Erdgas eine viel größere Rolle als bei uns) schon lange der Technik widmet, entdeckt sie der Volkswagen-Konzern gerade wieder: Das Angebot an Erdgasmodellen wird massiv erweitert und Audi forscht mittlerweile nicht nur an E-Gas für seine G-Tron-Modelle, sondern auch an E-Fuels. Womit man die Verweildauer des Verbrenners gesichert hätte, zumal die Elektrifizierung trotz massiver Zuwachsraten bei Weitem nicht so schnell kommt wie gedacht oder erwünscht.

Einzelheft

Einzelheft

Bestellen Sie hier einzelne, bereits erschienene VISION mobility-Ausgaben.

Jetzt bestellen »

Magazin-App

Magazin-App

Als Abonnent lesen Sie VISION mobility auch digital als Magazin-App (Android, iPhone).

Mehr Informationen »

Newsletter

Newsletter

Die unverzichtbare Lektüre jeden Dienstag: der VISION mobility Newsletter.

Kostenlos abonnieren »

Charakteristik

VISION mobility Logo

Die Zeitschrift VISION mobility richtet sich an Flottenbetreiber und mobilitätsbegeisterte Menschen. Für diese besteht ein erhöhtes Informationsbedürfnis, da klassische Verbrenner künftig verstärkt durch alternative Antriebsformen ersetzt werden.

Das Fachmagazin wird Mobilitäts-, Konnektivitäts- und die damit verbundenen Infrastrukturkonzepte behandeln. Da die künftige Mobilität vielschichtiger als bisher ausfällt, wird sie verstärkt von den Themen Kommunikation und Infrastruktur begleitet.

Auch das Zusammenspiel und die Wechselwirkungen aller drei Faktoren wird das Magazin VISION mobility zukünftig medial begleiten.
Denn neue Antriebs- und Kommunikationskonzepte sind nicht nur ein Technologiewandel, sondern ein mentaler Veränderungsprozess im Umgang mit Mobilität und Ressourcen.

Alle bisherigen Ausgaben

Ausgabe Nr. 2 Februar-März 2018
Ausgabe Nr. 1 Januar 2018
Ausgabe Nr. 6 September 2017
Ausgabe Nr. 1 Mai 2017