SXSW 2018: Licht aus, Verstärker an - Jeden Abend Party!

Gregor Soller

Allabendlich verwandelt sich die sechste Straße in einen Live-Musik-Strip. Parallel dazu steigen Partys zahlreicher Teilnehmer, unter anderem auch der EU.

Bunt, laut und wild: So lässt sich ab 18 Uhr die Stimmung der „South by“ beschreiben, die allabendlich zu ihren Wurzeln zurückfindet: In Kneipen werden die Fenster geöffnet, die Verstärker angestöpselt und dann wird losgerockt, was das Zeug hält. Dazu kommen diverse Partys der Akteure, die hier dann auch ganz dem Ursprung des Festivals frönen.