Barcelona: Buntheit in Bildern

Gregor Soller

Barcelona gehört zu den interessantesten Metropolen Europas und bietet vor allem eins: Lebensgefühl und bunte Bilder.

Barcelonas Buntheit speist sich sowohl aus Gaudis Architektur, aber auch aus den bunten Altstadtgassen des Stadtteils El Bornund aus den Strandbars und Start-Ups. Trotzdem kennt auch Barcelona Schattenseiten - das Franco-Regime, die spanische Finanzkrise und der Anschlag auf der Ramblas 2017 warfen die Stadt immer wieder zurück.

Doch trotz aller Buntheit leidet auch Barcelona an der typischen Krankheit des "Verriegels": Je weiter man sich vom Strand und dem Altstadtzentrum entfernt, desto mehr dominieren gesichtslose Riegelbauten die Stadt, die dann trotz des interessanten Rasters im US-Stil sehr schnell sehr belanglos wirkt. Zumal dieses Raster extrem auf Pkw-Verkehr ausgelegt wurde und Alternativen erst jetzt in die Planung respektive Umsetzung gelangen.

Was bedeutet das?

Trotz mancher Rückschläge: Das südländisch-sonnige Lebensgefühl unterscheidet Barcelona von anderen Metropolen.