21. Technischer Kongress des VDA: Bunte Ausstellung

Gregor Soller

Wer sich für die Produkte und Konzepte hinter den vorgetragenen Inhalten interessiert, kann sich diese in der begleitenden Ausstellung ansehen und im Detail erklären lassen.

Nachdem der technische Kongress immer tief in die Themen einsteigt und einiges Fachwissen voraussetzt, ist die begleitende Ausstellung immer umso interessanter. Denn hier kann man Gehörtes nochmal im Detail vertiefen oder sich von Experten zusätzliche Inhalte erklären lassen. Das tat auch das VDA-Präsidium, dass gleich nach der Eröffnungssession einen Rundgang durch die Ausstellung machte.

Insgesamt sind zum 21. Kongress 27 Aussteller vor Ort, die ihre Innovationen, Konzepte und Ideen zeigen und bei Bedarf im Detail erklären.

Was bedeutet das?

In der begleitenden Ausstellung finden sich die wörtlichen Inhalte in realen Produkten wieder – dazu die Zeit, noch tiefer in die einzelnen Thematiken einzutauchen.